Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke

Ich bin Ordentlicher Professor für Allgemeine und Theoretische Psychologie (im Ruhestand) am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg, Deutschland. Mein Hauptinteresse gilt Fragen der Problemlösungs- und Denkforschung.

Gestern wurde in der Alten Aula der Klaus-Tschira-Preis 2007 für verständliche Forschung vergeben – ich war dort, da unter den 5 Preisträgern auch eine meiner früheren Mitarbeiterinnen war: Dr. Miriam Spering!Tschira-Preis 2007 Herzlichen Glückwunsch, Miriam! Wir in Heidelberg haben Deine Talente ja früh erkannt und Dir seinerzeit den Weinert-Preis 2002 zuerkannt 🙂

Gut gefallen hat mir die Festrede von Wolfgang Klein, dem Direktor des MPI Nijmegen, über die Frage „Was macht einen Text verständlich?“.…

Montag, 8.10.2007: Ein sonniger Tag beginnt, rund 100 Erstis stehen vor der Tür und wollen von uns eingeführt werden in die Welt der Psychologie! Das EKS-Team hat sich gut vorbereitet und wird EKS 2007 Tutoreneine Woche vor dem eigentlichen Semesterbeginn alles daran setzen, dass die üblichen Anlaufschwierigkeiten in massvollen Grenzen gehalten werden.…

Hegel in Heidelberg? Nein, nein, kein aktueller Gastvortrag – der Mann lebte vor 190 Jahren eine Zeitlang Hegel Gedenktafel Plöck 48-50 in Heidelbergin Heidelberg. Warum ich das erwähne? Wenn unsere Arbeitsgruppe Mittagessen geht, landen wir manchmal beim Inder in der Plöck (was aus psychologischer Sicht eine der interessantesten Straßen Heidelbergs ist wegen der ständigen Konflikte zwischen Fußgängern, Auto- und Radfahrern…), schräg gegenüber vom Zuckerladen.…

Die diesjährige Fachtagung Entwicklungspsychologie findet vom 24.-27.9.07 in Heidelberg statt und bringt rund 250 nationale wie internationale Forschende zusammen, die 4 Tage lang Vorträge, Symposien und Poster zum fachlichen Austausch nutzen. Sabina Pauen und ihr Team haben alles toll vorbereitet und der gestrige Auftakt im Hörsaal 2 unseres Instituts bot bereits einen sehr interessanten Beitrag zu „Early Child Care“ vom renommierten Kollegen Michael Lamb aus Cambridge.…

Am 21.9.07 feierte unser „Zentrum für Psychologische Psychotherapie“ (ZPP) sein 5-jähriges Bestehen – viele Freunde und Gäste kamen vorbei, um sich das Akademische Festprogramm mit Vorträgen von Hinrich Bents, Peter Fiedler, Annette Kämmerer, Herta Flor und Thomas Fydrich anzuhören.…

Sven BarnowAb 1.10.2007 wird Sven Barnow, bisher Uni Greifswald, den Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie übernehmen. Damit geht eine mehrjährige Vakanz zu Ende und es wird einen frischen Wind in der Abteilung und am Institut geben.

Lieber Herr Barnow: mögen Sie einen guten Start in Heidelberg haben und möglichst bald nicht nur vom Heidelberger Geist profitieren, sondern ihn selbst mitrepräsentieren!…

Vom 19.-23.8.07 war ich auf der SPUDM 21 in Warschau, einer Tagung von europäischen Urteils- und Entscheidungsforschern. Mein Eindruck: Holland kommt! Insbesondere holländische Sozialpsychologen wie z.B. Marcel Zeelenberg und Ökonometriker wie Peter Wakker aus Amsterdam zogen viele Zuhörer an. Aber auch Deutschland, Schweden, Großbritannien, Spanien und die Schweiz (Basel, Zürich) waren gut vertreten.…

Carl-Friedrich Graumann 2004Am 8.8.2007, ist Carl-Friedrich Graumann, Emeritus am Psychologischen Institut, im Alter von 84 Jahren gestorben. Für die, die ihm nahe standen, waren die letzten Wochen sicher schwer zu ertragen, seine Krebserkrankung hat ihn am Ende doch sehr gezeichnet. Wie gerne hätten wir uns gewünscht, dass er die von ihm aktiv betriebenen Projekte noch hätte zu Ende führen können!…

Zum 11. Mal fand am 26.7.07 der jährliche Praktikumskongress statt, auf dem die Studierenden Preisträger 2007die Ergebnisse ihrer empirisch-experimentellen Praktika in Posterform präsentierten. Insgesamt 26 Poster wurden ausgestellt, 13 Jurorinnen und Juroren haben sich die einzelnen Beiträge genauer angesehen und hinsichtlich theoretischer Einbindung, methodischer Qualität, Darstellungsqualität und visuellem Gesamteindruck bewertet.…

Unter dem Motto „Psychologie gestern – heute – morgen“ fand am Freitag den 20.7.07 der erste Institutstag statt, veranstaltet von unserer Fachschaft Psychologie. Es war ein gelungenes Ereignis, wie ich finde, und der enorme Aufwand, der vom Vorbereitungsteam betrieben wurde (Danke!!!),…

Archive
Kategorien