Kategorie: Sonstiges

Wieder einmal schaffe ich nicht, einen längeren Beitrag zu verfassen. aber für ein paar kurze Absätze reicht die Zeit.

Hans-Magnus Enzensberger (11.9.1929 – 24.11.2022) ist verstorben – in meiner Jugend war das von ihm ab 1965 herausgegebene „Kursbuch“ ein wichtiger Begleiter, später habe ich mit Vergnügen seinen „Idiotenführer“ (eine intelligente, süffisante Kritik an Intelligenztests aus einer Aussenperspektive) gelesen:

Enzensberger, H.…

Nach 2 Jahren Corona-bedingter Pause war es endlich wieder soweit: Eine neue Poetikdozentur konnte kurzfristig vergeben werden, die erste von mehreren Poetikvorlesungen fand statt! Dank der großzügigen Förderung des Ehepaares Drs. Koepff und dank verschiedener anderer Töpfe (Heidelberg ist ja inzwischen UNESCO City of Literature) gelang es, die in Frankreich lebende Autorin Anne Weber nach Heidelberg zu locken.…

Nach 10jähriger Laufzeit geht die „Internationale Bauaustellung“ (IBA) in Heidelberg unter der Leitung des Architekten und Stadtplaners Michael Braum zu Ende. Die tolle Austellung mit dem großen Stadtmodell und dem riesigen Mobile im Neuen Karlstor-Bahnhof am Marlene-Dietrich-Platz geht heute 26.6.22 zu Ende; ich bin froh, das gesehen zu haben.…

Die Fachstudienberatung Psychologie (BSc und MSc) und das Qualitätsmanagement (in Person von Hannah Neubauer, Stefanie Glawe und Jelena Siebert) haben für unsere Studierende eine Workshop-Reihe organisiert, mit der Raum für Austausch, Reflexion und (noch) besserem Kennenlernen des Instituts gegeben und pandemiebedingte Lücken geschlossen werden sollten.…

In diesem Blog-Beitrag werden mehrere Ereignisse kurz dargestellt, die eigentlich längere Texte verdient hätten – allein: es gab weitere Schreibverpflichtungen meinerseits, eine kleine Augen-OP („grauer Star“ – wie toll, wieder richtig Farbe zu sehen!), 50jähriges Abitur in Düsseldorf (Humboldt-Gymnasium; 1972-2022), Vorbereitung der Masterfeier 3.…

So wie ich selbst erst kürzlich (Mitte März) vom Rektor Bernhard Eitel wegen der Verwendung meiner dienstlichen Emailadresse im Kontext von Aktivitäten der Scientists for Future gerügt wurde (siehe Blog), so wurde der Rektor nun seinerseits gerügt vom Landesdatenschutzbeauftragten Stefan Brink (so die StZ vom 3.5.2022, siehe unten) und – weitergehend – vom Wissenschaftsministerium.…

Die höchste Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg geht am 30.4.2022 im Ordenssaal von Schloss Ludwigsburg an unsere Kollegin Lenelis Kruse! Wie toll!

Zum Hintergrund des „Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg“ (kurz: „Landesorden“) lese ich hier folgendes: „Der sogenannte „Landesorden“ ist die höchste Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg.…

Die gewaltige Aggression Russlands gegenüber der Ukraine geht nicht an den Hochschulen vorbei: Auch in Heidelberg sind inzwischen viele Geflüchtete aus der Ukraine angekommen, unter ihnen Studierende, Nachwuchswissenschaftler*innen und Forscher*innen, die an der Universität Heidelberg eine akademische Heimat suchen oder vor kurzem gefunden haben.…

An die

Master Absolventinnen und Absolventen 2020 und 2021

des Psychologischen Instituts

Einladung zur Masterfeier

Psychologisches Institut

Geschäftsführende Direktorin

Prof. Dr. Sabina Pauen

Kontakt Organisationsteam:

Tel. +49 6221 54-7319

juliane.schuster@psychologie.uni-heidelberg.de

Heidelberg, den 11.04.2022

Sehr geehrte Absolventin, sehr geehrter Absolvent,

zur Masterfeier des Psychologischen Instituts am Freitag, den 03.

Bislang ist es ein langer Weg zum Psychotherapeuten:Nach einem 5jährigen Psychologiestudium folgt eine mehrjährige Weiterbildung, dazu gehört u.a. ein Praxisteil von 1800 Arbeitsstunden in einer psychiatrischen Klinik. In dieser Zeit ist man „Psychotherapeut in Ausbildung“ (PiA) und bekommt im Normalfall eine Aufwandsentschädigung zwischern 1000 und 1500 Euro, daneben muss die Weiterrbildung bezahlt werden.…

Archive
Kategorien
de German
X