Sabina Pauen neue GD des PI

Am Psychologischen Institut wechselt zum 1.4.2022 das Amt der Geschäftsführenden Direktorin. Wie in Demokratien üblich, sind Wahlämter immer „Macht auf Zeit“ (ein Hinweis, den zu geben eigentlich müßig wäre, gäbe es nicht immer wieder Personen, die dieses Prinzip aushöhlen) – das Amt der GD („primus inter pares“ unter den Professorinnen und Professoren des PI) wird auf 2 Jahre vergeben. Ausscheiden tut nun Birgit Spinath, der wir alle herzlich für die ablaufende 2jährige engagierte Amtsführung danken; übernehmen wird den Staffelstab Sabina Pauen!

Der Umbruch des Studiengangs Psychologie in Richtung auf Psychotherapie-Grundausbildung ist formell vollzogen (siehe meinen Blogbeitrag vom März 2021), personell stehen noch die dafür notwendigen ergänzenden Berufungen aus, die erfahrungsgemäß viel Kapazität der Geschäftsführung binden. Auch die räumliche Unterbringung des zusätzlichen Personals ist sicherzustellen – alles nicht einfach!

Liebe Sabina: Ich wünsche Dir alles Gute in diesem wichtigen.Amt – und eine glückliche Hand bei anstehenden Entscheidungen sowie eine gelassene Haltung, wenn stressreiche Situationen anstehen!

Kategorien:

Archive
Kategorien
de German
X